Über HufBetz

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat HufBetz, 23 Blog Beiträge geschrieben.

2. CP – Cooperative Praxis – Ausbildung Berlin 2024 19.-21.09.2024

Wir laden Sie herzlich ein am Donnerstag, den 19.09.2024 ab 09:30 Uhr bis Samstag, den 21.09.2024 16:30 Uhr an der zweiten Berliner Ausbildung für Cooperative Praxis - CP teilzunehmen. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine Mediationsausbildung; mindestens die Absolvierung von bereits 60 Stunden Ausbildung in Mediation. Kursgebühr: 680,00 Euro – begrenzte Teilnehmerzahl Weitere Programminformation erhalten Sie unter folgendem Link:https://deutsche-vereinigung-cooperative-praxis.de/assets/veranstaltungen/2.%20CP%20-%20Cooperative%20Praxis%20-%20AusbildungAusschreibung-%2019.-21.9.2024%20-%20BERLIN%202024.pdf Sie möchten sich anmelden?Dann füllen Sie bitte folgendes Anmeldeformular - 2. CP-Ausbildung Berlin 19.-21.09.2024 aus und senden es ausgefüllt sowie unterzeichnet an unsere E-Mail: info@hufschmidt-kanzlei.de zurück. Wir freuen uns auf Sie!

2024-05-28T09:20:20+00:0028.05.2024|

Präsenz-Seminar am 26.06.2024 von 13-18 Uhr – Kommunikation/Supervision

Kommunikation / Supervision  Gesprächstechniken für eine bessere Kommunikation mit Mandanten und anderen Beteiligten sowie Unterstützung durch Supervision/ReflektionFrau Rechtsanwältin Hufschmidt wird für Sie ein Seminar von 13:00 - 18:00 Uhr im Seminarraum 2 abhalten. am Mittwoch den 26.06.2024 von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr Teilnehmergebühr:150,00 € (Mitglieder im FAV)200,00 € Nicht-Mitglieder120,00 € Junganwälte (weniger als 2 Jahre Zulassung) Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt Teilnehmeranzahl: begrenzt auf 18 Teilnehmer Weitere Information sowie das Anmeldeformular finden Sie unter folgendem Link: https://hufschmidt-kanzlei.de26.06.2024.pdf

2024-05-21T11:49:04+00:0021.05.2024|

Fachtagung 25.04.2024 – Trennungseltern und Kinder kompetent begleiten

Kindern beide Eltern erhalten  Impulse aus Wissenschaft und Praxis zur Arbeit mit Trennungseltern und zur Entlastung betroffener Kinder  Frau Rechtsanwältin Hufschmidt wird zum Thema: Eltern-Kind-Entfremdung verhindern und beheben - Kinder brauchen beide Eltern! für Sie ab 13:30 Uhr referieren.  25. April 2024 von 09:00 - ca. 16:30 Uhr Teilnehmerbeitrag: 60,00 € (VAfK-Mitglieder: 50,00 €) Tagungszentrum Münzbergsaal, 1. OG(Behindertengerecht)Franz-Mehring-Platz 110243 Berlin Weitere Information sowie das Anmeldeformular bzw. Flyer finden Sie unter folgendem Link: » Fachtag_kompetente_Trennungseltern_Begleitung_VAfKBB_2024_web

2024-03-24T12:08:26+00:0024.03.2024|

11. Frankfurter Anwaltsforum am 21.03.2024

Supervision/Coaching für Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälte Am 21. März 2024 findet wieder der Frankfurter Anwaltsforum mit vielen interessanten und abwechslungsreichen Fortbildungsveranstaltungen (§ 15 FAO), Fortbildungsveranstaltungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Referendarinnen und Referendare, Führung und Ausstellern statt.   Frau Rechtsanwältin Hufschmidt wird für Sie ein Seminar von 12:30 - 14:30 Uhr im Seminarraum 14 abhalten.  am Donnerstag den 21.03.2024 von 9:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr Universität Frankfurt, Hörsaalzentrum, Unicampus Westend Weitere Information sowie das Anmeldeformular finden Sie unter folgendem Link:  11. Frankfurter Anwaltsforum

2024-03-24T11:29:10+00:0019.03.2024|

FairStreiten – Praxisorientierte Ausbildung für Familien-Mediation am 02.11.24 – 23.02.25

Im Aufbaukurs Familienmediation können Sie bereits erworbenes Wissen und erlernte mediative Fähigkeiten vertiefen und sich zum bzw. zur Familienmediator:in spezialisieren lassen. Die hier vermittelten Inhalte und Grundlagen qualifizieren Sie, insbesondere in Familienkonflikten tätig zu werden, wie vor allem bei Trennung, Scheidung, Konflikten zwischen Eltern und Kindern sowie Multigenerationenkonflikten. Dabei ist der Kurs auch als Wiedereinstieg geeignet, wenn Sie mit dem Mediieren länger pausiert haben, den Schwerpunkt Familie in Ihr Repertoire aufnehmen möchten oder Sie die Grundausbildung online wegen der Corona-Pandemie absolviert haben und die Chance haben möchten, nun auch vertieft in Präsenz zu arbeiten. 02.11.24 (Samstag) - 23.02.25 (Sonntag) 10-18 Uhr maximal 18 Teilnehmer Auguststraße 80, 101117 Berlin Gebühr 1950,- € Sie möchten gerne mehr Information über z. B. den Ablauf und die Zertifizierungsmöglichkeiten? Dann klicken Sie gerne auf diesen Link: Mediation Aufbaukurs (ezi-berlin.de) Jetzt anmelden

2024-02-27T12:29:54+00:0027.02.2024|

CP – Cooperative Praxis – Ausbildung – Berlin 3-Tages-Seminar 26.-28.10.2023

Wir laden Sie herzlich ein am Donnerstag, den 26.10.2023 ab 13:30 Uhr bis Samstag, den 28.10.2023 17:00 Uhr an der ersten Berliner Ausbildung für Cooperative Praxis - CP teilzunehmen. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine Mediationsausbildung; mindestens die Absolvierung von bereits 60 Stunden Ausbildung in  Mediation. Kursgebühr: 680,00 Euro – begrenzte Teilnehmerzahl Weitere Programminformation erhalten Sie unter folgendem Link: 1. CP - Cooperative Praxis - Ausbildung BERLIN 2023 Sie möchten sich anmelden? Dann füllen Sie bitte folgendes Anmeldeformluar aus - Anmeldeformular und senden es ausgefüllt sowie unterzeichnet an unsere E-Mail: info@hufschmidt-kanzlei.de zurück. Wir freuen uns auf Sie!

2023-09-20T11:13:32+00:0007.08.2023|

20. Familienkongress Hannover vom 24.-26.11.2023

- Referat beim Familienkongress von Frau Rechtsanwältin Sabine Hufschmidt - Trennungsfamilien kompetent beraten Trennungen von Paaren die Kinder haben, können die einzelnen Parteien oft vor außerordentliche Herausforderungen stelllen. Alles muss neu organisiert werden und meistens fehlt den Eltern die Erfahrung, wie sie ihre Kinder dabei am besten begleiten und unterstützen können. Da der Großteil an Energie und Zeit bei der eigenen Neustrukturierung in Anspruch genommen wird. Zwar ist in den letzten Jahren eine Tendenz zu erkennen, dass immer mehr Eltern gute Vereinbarungen untereinander treffen, allerdings müssen immer noch zu viele Kinder verunsicherte und im schlechtesten Fall hochstreitende Eltern erleben. Nach einer Bestandsaufnahme der Situation der Trennungskinder und ihren Familien, beschäftigt  sich der Familienkongress mit Konzepten wie den Familien besser vor, während und nach Trennung geholfen werden kann. Ebenso wird sich hier mit der Frage nach dem besten Betreuungsmodell auseinandergesetzt. Eine der Referenten wird Frau Rechtsanwältin Sabine Hufschmidt sein. Sie wird zu dem Thema "Chancen der Familienmediation – auch bei hochstrittigen Trennungseltern?" referieren. Veranstaltungszeit: von Freitag 24. November 2023 19:00 bis Sonntag, 26.11.2023 15:00 Uhr Veranstaltungsort: im  Stephanstift in 30625 Hannover Weitere Details zum Programm: Unter folgendem LINK: WEB-Seite zum Familienkongress finden Sie jederzeit die fortlaufend geänderte Programminformation. Anmeldung: Ebenso besteht auch die Möglichkeit einer Online-Voranmeldung.

2023-07-31T11:53:55+00:0031.07.2023|

BAFM-Fachtag 17. und 18.11.2023 in Dresden

Herzliche Einladung Familienmediation besteht nicht nur aus Scheidungsmediationen. Sie kann auch bei Streitigkeiten zwischen Geschwistern z.B. bezüglich des Erbes weiterhelfen. Am 18.11.2023 wird Frau Rechtsanwältin Sabine Hufschmidt einen Workshop zum Thema Erbmediation halten. Tagungsort: Hotel Elbflorenz, Rosenstraße 36, 01067 Dresden, info@hotel-elbflorenz.de (20 min fußläufig vom Dresdner Hauptbahnhof oder direkt am S-Bahnhof Freitaler Str) Unter folgendem Link erhalten Sie genaue Programminformationen, Alles zur Anmeldung und den Kosten. https://www.bafm-mediation.de/verband/bafm-fachtag-17-18-nov-2023-in-dresden/

2023-07-31T11:09:55+00:0010.07.2023|

Präsenz-Seminar am 21.06.2023 Mediation und CP – Frankfurter Anwaltsverein

Der Frankfurter Anwaltsverein lädt Sie herzlich zum Seminar von Frau Rechtsanwältin Hufschmidt am 21. Juni 2023 von 13 - 18 Uhr ein. Dieses findet in der Evangelischen Akademie Frankfurt statt. Das Seminar ist zu dem Thema: Mediation und CP – Cooperative Praxis - Rechtsstreitigkeiten und Konflikte in allen Rechtsgebieten gütlich einigen  Mediation hat sich seit vielen Jahrzehnten inzwischen auch in Deutschland als konstruktives und außergerichtliches Streitbeilegungsinstrument etabliert. Immer wieder ist der/die neutrale Vermittler/in (Mediator/Mediatorin) gefragt, die Medianten zu einer zukunftsorientierten Lösung zu begleiten. Sie als Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen können hier nicht nur unterstützen, sondern auch erheblich davon profitieren! Gerade in streitigen Angelegenheiten liegen die Nerven oft blank, die Betroffenen sind teilweise emotional verstrickt und gerade deshalb ist oft eine gütliche Einigung in weiter Ferne. Für professionelle Beteiligte ist oft nicht erkennbar, was hinter einer bestimmten Position steckt. Um die Kommunikation zu erleichtern oder überhaupt wieder in Gang zu bringen ist kommunikatives Geschick gefragt. Eine abschließende und endgültige Vereinbarung ist das Ziel; auch für Sie als Rechtsanwälte. Was Mediation ist – wie das Verfahren abläuft und wie es allen Beteiligten das Leben und die Arbeit erleichtern kann – werden Sie an diesem Nachmittag erfahren. Danach wird es Ihre Arbeit garantiert entspannen. Darüber hinaus wird Ihnen das Verfahren der Cooperativen Praxis (CP) erläutert werden; auch hier steckt erhebliches Potential für die Anwaltschaft. Klicken Sie auf folgenden Link und erhalten mehr Informationen zur Anmeldung und den Kosten. Mediation und Cooperative Praxis (CP) 21.06.2023 13.00 bis 18.30 Uhr Ev. Akademie

2023-04-28T12:07:54+00:0017.04.2023|
Nach oben