Den TeilnehmerInnen werden in der zweitägigen Winterschule die Grundzüge des Mediationsverfahrens nahegebracht – theoretische und praktische Elemente wechseln sich ab. Inhalte sind insbesondere: Erörterung des Mediationsgesetzes, Vorstellung des Ablaufes eines Mediationsverfahrens, Praktische Übungen, Überblick über Probleme und Lösungsstrategien hinsichtlich der Kommunikation im Konfliktfall.

11. und 12.10.2017 | Universität Trier – 6. Winterschule Mediation | Referentin: Sabine Hufschmidt