arbeit1Wir beraten und vertreten unsere Mandanten bundesweit bei allen auftretenden Fragestellungen und Konflikten im Arbeitsverhältnis und im Betrieb umfassend, kompetent und praxisnah.
Mit konkreten und in die Zukunft gerichteten Lösungsvorschlägen und Handlungsempfehlungen unterstützen wir unsere Mandanten dabei, ihre Ziele zu erreichen.
Zu unseren Mandanten zählen kleine und mittelständische Unternehmen, die wir seit vielen Jahren laufend beraten, ebenso wie Führungskräfte und Arbeitnehmer.
Wir kennen beide Seiten und davon profitieren unsere Mandanten.

 

Leistungsspektrum

Zu dem Leistungsspektrum im Bereich des Arbeitsrechts gehören insbesondere folgende Tätigkeitsfelder:

 

  • Kündigung und Kündigungsschutzverfahren bei:
    • betriebsbedingten Gründen
    • verhaltensbedingten Gründen
    • personenbedingten, insbesondere krankheitsbedingten Gründen
  • Kündigungsschutz besonderer Personengruppen (Schwerbehinderung / Schwangerschaft / Elternzeit / Pflegezeit)
  • Aufhebungsverträge und Abwicklungsverträge
  • Abfindung bei Kündigung und einvernehmlicher Beendigung
  • Abmahnung
  • Versetzung
  • Arbeitsverträge / Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Zusatzvereinbarungen zu Arbeitsverträgen (Bonusregelungen, Zielvereinbarungen, (nachvertragliche) Wettbewerbsverbote, Homeoffice, Fortbildungsverträge u. a.)
  • Verträge mit Gesellschaftsorganen
  • Sondervergütung (Jahressonderzahlungen, Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld u. a.)
  • Mutterschutz / Elternzeit / Pflegezeit
  • Teilzeitarbeit / Elternteilzeit
  • Befristung von Arbeitsverträgen
  • Umstrukturierung / Personalabbaumaßnahmen
  • Betriebsübergang § 613a BGB
  • Beschäftigtendatenschutz (Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Mitarbeiterdaten, E-Mail und Internetnutzung am Arbeitsplatz u. a.)
  • Prozessführung vor allen deutschen Arbeitsgerichten, Landesarbeitsgerichten und dem Bundesarbeitsgericht

Aktuelle Meldungen

weitere Meldungen >